thyssenkrupp startet MAX in Deutschland, den weltweit ersten vorbeugenden Wartungsservice für Aufzüge

thyssenkrupp Elevator gibt heute die bevorstehende Einführung seiner neuen präventiven Wartungslösung MAX in Deutschland bekannt. Das Unternehmen rechnet damit, dass MAX bis Ende 2017 mit mehr als 15.000 Aufzügen zwischen Flensburg und München verbunden ist. Weltweit plant thyssenkrupp rund 180.000 Aufzüge innerhalb des gleichen Zeitraums anzuschließen. Tausende von Aufzügen – vor allem in den USA – sind bereits verbunden und …