Deutsche-Rechenzentrumsregionen

Microsoft eröffnet neue Cloud-Rechenzentrumsregionen in Deutschland

Die Cloud ist ein Innovationstreiber und hilft Organisationen, ihre digitale Transformation zu beschleunigen sowie neue Produkte und Geschäftsmodelle zu entwickeln. In den letzten Jahren haben sich die Anforderungen für den Einsatz der Technologie in deutschen Unternehmen verändert. Aus diesem Grund entwickelt Microsoft seine Cloud-Strategie konsequent weiter und bietet ab sofort ein neues, umfassendes Angebot seiner weltweiten Cloud-Lösungen aus lokalen Cloud-Rechenzentrumsregionen …

MSFT_Projekt-KI-gegen-KIPO_Dekonstruierte-Bilddateien-Vergleich
MSFT_Projekt-KI-gegen-KIPO_Infografik-300dpi
MSFT_PK_Projekt-KI-gegen-KIPO_0
MSFT_Projekt-KI-gegen-KIPO_Dekonstruierte-Bilddateien
MSFT_Projekt-KI-gegen-KIPO_Infografik-150dpi
MSFT_Projekt-KI-gegen-KIPO_Originales Eingabebild

Automatische Bilderkennung hilft im Einsatz gegen Kinderpornografie

Joint research project of NRW, Central and Cybercrime (ZAC NRW) and Microsoft tests the use of artificial intelligence (AI) in the preservation of evidence Microsoft Germany, together with the Ministry of Justice of the State of North Rhine-Westphalia and the Central and Cybercrime Center (ZAC NRW), which is based on the Cologne Public Prosecutor’s Office, is developing an AI-based solution …

Build 2019: Neuheiten zu künstlicher Intelligenz in Cloud- und Edge-Szenarien angekündigt

Microsoft hat eine Reihe neuer Technologien für Entwickler vorgestellt, mit denen sie auf Microsoft Azure Lösungen rund um künstliche Intelligenz (KI), Mixed Reality, dem Internet der Dinge (IoT) und Blockchain entwickeln können. Erleichtert werden sollen unter anderem der Einstieg und die Entwicklung von datengetriebenen Anwendungen, aus denen Nutzer und Unternehmen intelligente Entscheidungen ableiten können. Die Ankündigungen finden im Vorfeld der …

Microsoft investiert fünf Milliarden US-Dollar in das Internet der Dinge

Auf der Hannover Messe 2018 zeigen deutsche Industrieunternehmen IoT-Lösungen auf Basis von Microsoft-Technologien Microsoft wird in den kommenden vier Jahren insgesamt fünf Milliarden US-Dollar (rund 4,07 Milliarden Euro) in das Internet der Dinge (IoT) investieren. Ziel von Microsoft ist es, Unternehmen aller Größen und Branchen zu befähigen, ihr Geschäft mit IoT-Lösungen digital zu transformieren. Bereits heute setzen Firmen in der …

Microsoft Security Intelligence Report Nr. 23: Hacker bevorzugen einfache Angriffsmöglichkeiten wie Phising

Der 23. Microsoft Security Intelligence Report (SIR) zeigt, dass Angreifer zunehmend nach einfachen Wegen für ihre Angriffe auf IT-Infrastrukturen, Firmennetze und Rechner suchen. Dazu gehört das Social Engineering: Hacker versuchen Zugang zu vertraulichen Daten, Geräten oder Netzwerken über den persönlichen Kontakt zu bekommen. Erfolgt diese Manipulation per E-Mail oder Telefon spricht man vom Phishing. Phishing war im zweiten Halbjahr 2017 …

Microsoft erweitert Cloud-Angebot aus deutschen Rechenzentren aufgrund steigender Nachfrage nach Cloud-Diensten

Microsoft hat heute angekündigt sein Public-Cloud-Angebot in Deutschland auszubauen, um noch mehr Unternehmen und Organisationen in Deutschland und weltweit mit der Microsoft Cloud bei ihrer digitalen Transformation zu unterstützen: Zusätzlich zu den bereits existierenden Microsoft Cloud-Angeboten in Deutschland werden Microsoft Azure, Office 365 und Dynamics 365 zukünftig auch aus neuen deutschen Rechenzentrums-Regionen bereitgestellt. Das neue Cloud-Angebot bietet Geschäftskunden aller Branchen …

EU-Datenschutz-Grundverordnung: In 90 Tagen zur DSGVO-Compliance

Microsoft hat den Compliance Manager für Azure, Dynamics 365 und Office 365 Business and Enterprise in Public Clouds, den Compliance Score für Office 365 sowie den Azure Information Protection Scanner generell verfügbar gemacht. Die neuen Dienste unterstützen Unternehmen dabei, Compliance-Anforderungen, wie sie die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) mitbringt, einzuhalten und bestehende Compliance-Risiken besser bewerten und managen zu können. Die Dienste vereinfachen Identifizierung, Klassifizierung …

Vernetzte Gesellschaft: Cloudbasierte IoT-Mobilitätsdienste stärken Produktivität, Kundenservice, Verkehrssicherheit und Umweltschutz

Microsoft Azure bildet Grundlage für ZF’s IoT-Plattform, erste Anwendungsbeispiele auf der CES ZF treibt die Vernetzung seiner intelligenten mechanischen Systeme voran: Auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas präsentiert der Konzern eine cloud-basierte Plattform für innovative Mobilitätsdienstleistungen auf Basis der Microsoft Cloud-Plattform Azure. Diese Cloud-Lösung ermöglicht es, anbieterübergreifend verschiedene Funktionen in einer gemeinsamen, intelligenten Plattform zu integrieren – …

Provinzial Rheinland Versicherungen: Tempo und Sicherheit im Kundenkontakt mit der Microsoft Cloud

Innovatives Kundenportal nutzt Microsoft Azure für skalierbare, agile und ausfallsichere Microservices Die Provinzial Rheinland setzt für die Speicherung ihrer sensiblen Kundendaten auf die Microsoft Cloud Deutschland. Für ein skalierbares Kundenportal greift das Unternehmen außerdem zu Azure Service Fabric. Der in Düsseldorf beheimatete Versicherer gehört zur Sparkassen-Finanzgruppe und bietet umfassenden Versicherungsschutz für Privat- und Gewerbekunden.

IoT leicht gemacht: Microsoft IoT Central erleichtert Unternehmen den Einstieg in das Internet der Dinge

Microsoft IoT Central ist ab sofort als Public Preview verfügbar. Mit der neuen Software-as-a-Service (SaaS)-Lösung können Unternehmen vernetzte Produkte, Systeme und Maschinen effizient entwickeln, bereitstellen und zentral verwalten. So lässt sich vor allem die Komplexität beim Einstieg in das Internet der Dinge (IoT) verringern: Eine ausgewiesene Expertise für das Aufsetzen und Verwalten von Cloud-Infrastrukturen ist dafür nicht erforderlich. Gleichzeitig stellen …