Ihre unerlässlichen Toolkits für Microsoft Dynamics CRM

Mit dem Konfigurations- und Anpassungs-Toolkit, das Microsoft Dynamics CRM zur Verfügung stellt, lässt sich einiges bewerkstelligen. Zusammen mit der SDK und einigen eigenen Codezeilen können Sie fast alles erreichen. Irgendwo dazwischen liegt das Territorium der Dynamics CRM-Community, die ihre Mitglieder beim Abwickeln der geläufigeren Aufgaben unterstützt, ohne dass man gleich auf .NET-Entwicklungsressourcen zurückgreifen muss. Ermöglicht wird das durch eine Fülle …

Geschichte der CRM-Software von Microsoft

Neulich las ich, dass Siebel 20 geworden ist. Junge, das ist ein respektables Alter für ein CRM Software-Produkt! Wenn auch sein Marktanteil seinen Höchststand vor 10 Jahren bereits erreichte und heutzutage die Debatte über Siebels Zukunft sich eher darum dreht, wann die letzte Siebel-Instanz wohl außer Betrieb geht, gebührt dem CRM Software-Opa doch Anerkennung.

Verfügbarkeit zwei neuer VM Größen für speicherintensive Anwendungen

Ab sofort sind zwei weitere Größen der Virtuellen Maschinen (VM) für Windows Azure verfügbar. Diese sind speziell für speicherintensive Anwendungen ausgelegt. Die neuen VMs (A5) umfassen dabei zwie CPU Kerne sowie 14 GB (!) Arbeitsspeicher und können für Windows Azure VMs und Cloud Services verwendet werden.